Monitore-Glossar: Pixel

Ein Pixel ist die kleinste Einheit eines digitalen Bildes auf einem Monitor. Es handelt sich um einen einzelnen Punkt, der dazu dient, Farbe und Helligkeit darzustellen. Ein Bildschirm besteht aus einer Vielzahl dieser Pixels, die nebeneinander angeordnet sind, um ein vollständiges Bild zu erzeugen. Die Auflösung eines Monitors gibt an, wie viele Pixel in der Breite und Höhe vorhanden sind, beispielsweise 1920x1080 Pixel. Jedes Pixel kann eine bestimmte Farbe annehmen, die durch eine Kombination der Grundfarben Rot, Grün und Blau dargestellt wird. Durch die Anordnung der Pixel in einer regelmäßigen Matrix entsteht ein sichtbares Bild auf dem Monitor. Je höher die Anzahl der Pixel pro Zoll ist, desto schärfer und detaillierter ist die Darstellung auf dem Bildschirm.

Monitore in Rot