Monitore-Glossar: VA-Panel

Ein VA-Panel (Vertical Alignment-Panel) ist ein Typ von Flüssigkristallanzeige (LCD), der häufig in Monitoren verwendet wird.

VA-Panels zeichnen sich durch ihre bessere Farbgenauigkeit und Kontrastverhältnisse im Vergleich zu anderen LCD-Paneltypen wie Twisted Nematic (TN) oder In-Plane-Switching (IPS) aus. Sie haben eine bessere Farbtreue und einen größeren Betrachtungswinkel, was bedeutet, dass die Farben auch bei seitlicher Betrachtung weniger verfälscht werden.

Ein weiterer Vorteil von VA-Panels ist ihre Fähigkeit, tiefere Schwarztöne zu erzeugen, was zu einem höheren Kontrastverhältnis führt. Dadurch sind sie ideal für anspruchsvollere Bild- und Videobearbeitungsarbeiten sowie für Spiele, bei denen eine hohe Bildqualität und Kontrastwiedergabe erforderlich ist.

Allerdings haben VA-Panels oft längere Reaktionszeiten als TN- oder IPS-Panels, was zu einem möglichen Schliereneffekt führen kann. Dies kann bei schnellen Bewegungen auf dem Bildschirm sichtbar werden, was bei Spielen mit schnellen Aktionen störend sein kann.

Insgesamt bieten VA-Panels eine gute Balance zwischen Farbgenauigkeit, Kontrastverhältnis und Betrachtungswinkel und sind daher eine beliebte Wahl für Grafikdesigner, Fotografen oder Gamer, die auf eine hohe Bildqualität Wert legen.

Monitore mit LCD-Bildschirm