Monitore-Glossar: Flimmerfreie Technologie

Der Begriff "flimmerfreie Technologie" bezieht sich auf eine Eigenschaft von Monitoren, bei der das Bild ohne sichtbares Flimmern oder Pulsieren dargestellt wird.

Traditionelle Röhrenmonitore basieren auf einer Technologie, bei der das Bild durch schnelles Aufleuchten und Verlöschen von Elektronenstrahlen erzeugt wird. Dieses Flimmern kann sich negativ auf die Augenbelastung auswirken und zu Ermüdungserscheinungen oder sogar Kopfschmerzen führen.

Moderne Flachbildschirme, wie beispielsweise LCD- oder LED-Monitore, nutzen eine flimmerfreie Technologie. Dabei wird das Bild kontinuierlich mit gleichbleibender Helligkeit dargestellt, ohne dass es zum Flimmern kommt. Dies ermöglicht eine angenehmere und augenschonendere Betrachtung des Inhalts auf dem Bildschirm.

Flimmerfreie Technologie ist besonders wichtig für Personen, die lange Stunden vor dem Bildschirm verbringen, wie beispielsweise Büroangestellte oder Gamer. Durch die Reduzierung des Flimmerns wird die Belastung der Augen minimiert und das visuelle Erlebnis verbessert.

Monitore mit LCD-Bildschirm